Innviertel Rocks Festival 2014

special

9mm

9mm

Die Vollblut Deutsch Rock – Heavy Metal Rock’n’Roller – von “9mm” feuern jetzt bereits im Jahre 5 nach ihrer Gründung uns erfolgreich ihr Melodiesalven gnadenlos auf’s Ohr. Die Band ist nicht nur durch ihre kompromisslosen Klänge wie das Dauergrollen  eine Harley in jedem Gehörgang, nein,  auch durch ihre schwergewichtige tollwütige Live-Präsens fordern die Mannen um “Rock Rotten” unnachgiebig zum Tanz .

Die Mischung der musikalischen Einflüsse von Heavy Rock, Kick Ass und Punk verleit neben der Tatsache, dass Rock Rotten in Deutsch singt, dem ganzen eine authentische Eigennote. Rock Rotten’s 9mm ARR verkörpern auf einer in dieser Form sehr selten gewordenen Art und Weise ihren eigenen Musikstil und eine Lebensphilosophie, welche auf ihre Fans überspringt und deren Fanclubs sich bereits zahlreich(über 70 Fanclubs) über ganz Deutschland verbreitet haben.

Den ersten Durchbruch hatte die Band 2006 mit dem Hitsong “Assi RnR”. Neben Radiosendern, aus dem In-und Ausland wurde die Band mehrfach im TV gesendet, ganz zu schweigen von den zahlreichen Printmedien, welche die Band in den höchsten Tönen loben.
2007 ging es wie gehabt weiter, eine große und überaus erfolgreiche Deutschlandtour mit den legendären “Girlschool”, sowie Konzerte/Festivals mit Bands wie Doro, U.D.O., Grave Digger, Bonfire , um nur einige zu nennen!
2008 und 2009 spielte die Band mehr als 100 Konzerte darunter mit Bands wie Slayer, Volbeat, Subway to Sally uvm..
Als Highlight kann hier u.a. das “Wacken” , „GOND“ und Deutschrock-Monsterfestival, sowie die 9mm Nightliner Tour 2008 mit fast 10.000 Besuchern genannt werden.

Nach den äußerst erfolgreichen Jahren zuvor und ihrem unaufhaltsamen Weg nach oben, ist die gesamte Musikbranche auf die Band aufmerksam geworden.

Abgerundet wurde das ganze dann Herbst 2010,  wo mit der Veröffentlichung des Album “Champagner, Koks und Nutten” man auf Anhieb  den besten Neuanstieg als Newcommer auf Platz 3 der Media Controll Charts erreichte.  Seit 2010 zeigt sich ICS/Wacken für das Booking der Band verantwortlich und man ist zudem im dortigen Verlag heimisch geworden.
Neben zahlreicher Großfestivals wurden die „Big 3“ 2010 gespielt,  wie „Wacken“, „Rock am Ring“ und „Rock im Park“. Im Zielfadenkreuz wurde in 2011 bereits Konzerte mit Motörhead, Alice Cooper und  das Summerbreeze Festival auf´s Korn genommen. 

Damit nicht genug, charteten die beiden Folgealben„Dem Teufel ein Gebet“ und “Volle Kraft Voraus” bei dem   Metallabel  “Napalm Records”direkt in den forderen Rängen. Gerade beim letzten Werk wurde der dreckige rockige Sound erfolgreich in Zusammenarbeit mit Sascha Gerstner von “Helloween” gefunden, der jeden Metalhead das Herz höher schlagen lässt. Ausverkaufte Touren und volle Hallen untermauern den steilen Erfolg von “9mm” und Ihrer großen Fangemeinde.

“9MM” sind einfach “Wilde Kerle” mit Spaß an einem zu kurzem Leben, die auch mit ihrem neuen Werk ein Stück mehr an Heavy Metal Rock `n` Roll Party`s feiern wollen!

 

Comments are closed.